Members of AKO

Federal government:
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Bundesministerium für Landesverteidigung
Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Statistik Austria

Länder:
Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Innere Angelegenheiten
Burgenländische Nomenklaturkommission beim Burgenländischen Landesarchiv
Niederösterreichisches Landesarchiv
Oberösterreichische Nomenklaturkommission beim Oberösterreichischen Landesarchiv
Salzburger Ortsnamenkommission (SONK)
Stadtvermessung Wien (Magistratsabteilung 41)
Steirische Ortsnamenkommission beim Steiermärkischen Landesarchiv
Tiroler Nomenklaturkommission am Tiroler Landesarchiv
Wiener Stadt- und Landesarchiv (Magistratsabteilung 8)

Educational and other institutions:
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Austrian Center for Digital Humanities
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Stadt- und Regionalforschung
Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien
Institut für Germanistik der Universität Wien

Private cartography:
Österreichischer Alpenverein
Verein zur Erforschung von Sprache und Name in Österreich (VESNA)
Ed. Hölzel Ges.m.b.H.Nfg KG
Freytag-Berndt u. Artaria KG

Memebers of AKO are also individual experts in the fields of toponymy and standardization

Formerly represented in AKO:
Austrian Standards
Südtiroler Landesarchiv
Österreichische Gesellschaft für Namenforschung
Verein für Österreichische Flurnamenforschung